News

News

E-Junioren: 13. Spieltag – E1

  • e1 blaugelb frankfurt 2018-19 gruppenbild

    E-Junioren: 13. Spieltag – E1

    Kreisklasse Gr. 1 – 09.03.2019

    SV Blau-Gelb Frankfurt – VFR Bockenheim

    Startaufstellung SV Blau-Gelb Frankfurt:

    18 Paul (TW.) – 14 Lenny – 10 Sam – 7 Alessandro (C.), 11 Noah – 13 Philipp – Sebastian

    Reserve/Einwechslungen: 09 Anna , 04 Amir, 17 Kenan, 19 Erijon

     

    Starke Leistung gegen VFR Bockenheim

    Ein starkes Team kam nach Ginnheim, unser Team war gut darauf vorbereitet zu spielen. Das Hinspiel endet sehr knapp nach hartem Kampf, mit 3:5 für das E1 Team der Blau Gelben. Von Anfang an war zu spüren, dass jeder bereit war am heutigen Tag ein gutes Spiel zu liefern.

    Nach 2 Minuten Spielzeit nach guter Kombination stand Noah Goldrichtig und hämmerte das Leder zum 1:0 ins Tor…Es ging nur in einer Richtung, das Team spielte sehr offensiv und wollte sofort nachlegen. Tolles Doppelpass Spiel und mit einem satten Flachschuss durch Sam, ins Eck steht es 2:0 nach 12.Spielminuten.Eine Minute später, erhöhte Ale durch einen gewonnen Zweikampf auf 3:0.Das Team war weiterhin willig, weiter nach vorne zu spielen um den Sack endgültig zuzumachen. In der 17.min.stand Noah im freien Raum, lief Richtung Tor und markierte das 4:0…Der Gegner aus Bockenheim, war stets immer gefährlich und das ganze Team musste Defensiv wie Offensiv viel arbeiten.

    2 Minuten später war es wieder soweit, klasse Wechselspiel/Seitenverlagerung auf Sam, der Schoss aufs Tor und mit freundlicher Unterstützung eines Gegenspielers den Ball unhaltbar abgefälscht zum 5:0 ins Tor ab.

    Halbzeit in Ginnheim: Spielstand 5:0 hochverdient…Die Gäste aus Bockenheim waren im ersten Abschnitt nur nach langen Bällen durch den Keeper in der Hälfte der Blau Gelben zu sehen, wo unser Paul eine geruhsame 1.Halbzeit hinter sich hatte.

    In der 2.Halbzeit ging es konzentriert weiter und in der 33.min schoss Kenan das 6:0 und die 100 Tore Marke war geknackt für das E1 Team der Blau Gelben, nach klasse Zuspiel seiner Kameraden. Die Jungs/Mädel spielten weiter offensiv und 4 min. später, fiel in der 37.min.das 7:0 und erneut war Kenan zur Stelle. Das Team wollte immer mehr und die Spielfreude war bei allen zu erkennen.10 Minuten später, machte unser Capitano Alessandro das 8:0 mit einem Hammerschuß aus der Mitte perfekt, wo Sam 2 Minuten später noch einen Doppelpack folgen ließ, zum 9 und 10:0,dank toller Kombinationsspiele seiner Kameraden….

    Es war eine verdiente geschlossene Mannschaftsleistung der Blau Gelben, gegen diesen starken Gegner aus Bockenheim..         …Das Trainerteam der BG. bedankt sich sehr…

     

    Endstand: SV Blau-Gelb Frankfurt – VFR Bockenheim   10 : 0   ( 5 : 0 )

    Tore: 1:0 Noah (2.min) , 2:0 Sam (12.min) , 3:0 Alessandro (13.min) , 4:0 Noah (17.min) ,5:0 Noah (19.min) , 6:0 Kenan (33.min) , 7:0 Kenan (37.min) , 8:0 Alessandro (47.min) , 9:0 Sam (49.min) , 10:0 Sam (50.min)

Top