• Osterprüfung bei Blau-Gelb

    Geschafft! Nach intensiver Vorbereitung gab es am Freitag bei Blau-Gelb 11 großartige Prüfungserfolge zu feiern.  Im Jugendtraining am Freitag bestanden die Sportassistenten Sophie, Manuel und Franz, sowie Mikela, Teresa, Max, Benedikt und Victor ihre Prüfung zum 2.Kyu, dem blauen Gürtel. Der Sportassistent Phil und der jüngere Franz legten erfolgreich ihre Prüfung zum 3.Kyu, dem grünen Gürtel ab.  Die Prüfungen wurden von Bettina, unserer Abteilungsleiterin und dem höchstgraduierten Judoka in unserem Verein persönlich abgenommen!

    Beide Grade sind wichtige Meilensteine in der Ausbildung eines Judoka: In der Prüfung zum grünen Gürtel muss zum ersten Mal eine einstudierte Judovorführung, eine sogenannte Kata vorgezeigt werden. Auch die Prüfung zum blauen Gürtel beinhaltet eine solche, vervollständigt das Technikprofil eines Judokas aber auch um die letzte Technikgruppe, mit der sehr viel Verantwortung einhergeht. In dieser Prüfung werden zum ersten Mal die Shime-Waza, die Würgetechniken abgefragt.

    Wir gratulieren unseren Jugendlichen zu ihren tollen Prüfungen und bedanken uns auch bei ihrem Trainer, Tibor, der sie in den letzten Wochen und Monaten gründlich auf die Prüfung vorbereitet hat!