Unsere Geschäftsstelle ist vom 19.12.2018 bis zum 13.01.2019 geschlossen.
  • Soma SHI auf Senegal-Reise

    Sand, Steine und Scherben…

    Auswahl N’Dar Toute : SHI    2:1
    Saint-Louis,  Senegal; Sandplatz in N‘Dar Toute; Freundschaftsspiel
    21.01.2018 – ca. 50 Zuschauer

    Im Rahmen der Senegal-Reise der Fußballmannschaft der SHI („Sozialistische Hochschulinitiative“ – einziges Überbleibsel einer ehemaligen Frankfurter AStA-Gruppierung aus Sponti-Zeiten) kam es zu drei umkämpften Begegnungen mit heimischen Mannschaften.

    Das zweite und von uns allen als emotionaler Höhepunkt der Reise empfundene Spiel fand gegen eine Auswahl aus N’Dar Toute, einem Stadtteil von Saint Louis ganz im Norden des Landes, statt.

    Nachdem die Tore mit kurzerhand auf Eselkarren herbeigeschafften Eisenstangen aufgebaut waren, konnte es losgehen.  Auf  für kunstrasenverwöhnte Kickerbeine schwierigem Geläuf (ein Sand-Steine-Scherben-Gemisch) kam es vor zumeist jugendlichen und zunehmend begeisterten Zuschauern zu einem kurzweiligem Schlagabtausch auf – sagen wir – akzeptablem  Niveau.

    Nach aufopferungsvollem Kampf und einer von beiden Seiten robust aber fair geführten Begegnung mussten wir uns schließlich den mit den Platzverhältnissen sichtlich besser zurecht kommenden Gastgebern mit 1:2 geschlagen geben.

    Im Anschluss an den Kick konnten wir noch einige Trikot-Sätze und Bälle unseres Vereins SV Blau-Gelb Frankfurt e.V.   an die Heimmannschaft übergeben. Das Spiel und die Atmosphäre auf und neben dem Platz wurde für uns alle zu einem unvergesslichen Erlebnis.