COVID-19: Aufgrund der aktuellen Lage wird der Spiel- und Trainingsbetrieb bis auf Weiteres eingestellt.

Judo News

blaugelb_welle_02

Mitgliederversammlung am 27. April wird abgesagt aber nachgeholt!

Liebe Mitglieder, leider müssen wir die für den 27. April im Restaurant „Exis“, Am Ginnheimer Wäldchen 3, geplante ordentliche Mitgliederversammlung 2020 absagen.

COVID-19: Spiel- und Trainingsbetrieb bis auf Weiteres eingestellt.

COVID-19: Aufgrund der aktuellen Lage wird der Spiel- und Trainingsbetrieb bis auf Weiteres eingestellt. Wir kommen damit den Auflagen und Empfehlungen des HFV nach. Die Spiel-Anlage ist für alle Mitglieder und Trainer des Bereichs Fußball nicht zugänglich.

Die Geschäftsstelle des SV Blau-Gelb bleibt für Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen.

Bitte wenden Sie sich ausschließlich per E-Mail an den Verein info@blaugelb-frankfurt.de, Montags auch telefonisch für wichtige Anliegen. Wir werden versuchen, ihr Anliegen schnellstmöglich zu bearbeiten.

Die Judo­abteilung

blaugelb_welle_02
Judo Schriftzeichen

Judo, auf Deutsch „sanfter Weg“, ist eine faszinierende, aus Japan stammende Kampfsportart,  die inzwischen Millionen Anhänger in aller Welt gefunden hat. Das technische Grundprinzip im Judo ist „Siegen durch Nachgeben“. Die Energie und Bewegungen des Gegners werden verwendet, um ihn zu Fall und unter Kontrolle zu bringen.  Obwohl Judo seine Wurzeln in den alten japanischen Selbstverteidigungstechniken hat, entwickelte es sich zu einem beliebten Wettkampfsport, der seit 1964 sogar olympisch ist.

Der andere wichtige Aspekt im Judo ist das moralische Grundprinzip. Wir üben stets mit einem Partner und tragen dabei eine Verantwortung für das beiderseitige Wohlergehen. Hilfsbereitschaft, Selbstbeherrschung und Respekt sind nur drei der Werte, die für einen Judoka unverzichtbar sind. Die Fähigkeit zur harmonischen Zusammenarbeit zu stärken und gleichzeitig die eigene Persönlichkeit zu entfalten, das sollte das Ziel jeden Judokas sein. Ob als Hobby, Wettkampfsport oder Lebensphilosophie – durch seine Vielseitigkeit bietet Judo für jeden etwas, Jung und Alt, Groß und Klein.

Auch in unserer Abteilung  wird Judo von vielen unterschiedlichen Menschen aus unterschiedlichen Gründen betrieben. Vom Hobby-Sportler zum Wettkämpfer, von der Vorschule bis ins Rentenalter, die Liebe zu unserem Sport vereint uns. Ein Probetraining ist jederzeit möglich, in den Kindergruppen montags  (4-6 und 6-8 Jahre) können wir aufgrund großen Andrangs aktuell nur zu Quartalsbeginn neue Kinder aufnehmen. Bei Interesse zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Oder besuchen Sie uns einfach beim Training. Wir freuen uns auf Sie!

Jigoro_Kano_and_Kyuzo_Mifune_cc_02

Trainingszeiten und Gruppen

Wir Trainieren an mehreren Tagen der Woche in der Diesterwegschule.
Bei uns sind alle Altersgruppen willkommen.

Top