• E-Junioren: Mainova-Hallencup (U10/U11) in Rosbach – Rodheim

     Ein super 3. Platz beim Mainova-Hallencup (U10/U11) in Rosbach – Rodheim

    Unser E2 Team der Blau-Gelben, Jahrgang 2008, wurde zum Abschluss der Hallensaison zum 3. Rodheimer Mainova Hallencup der U10/U11 Junioren am 28.Januar 2018 eingeladen.

    Es war ein toll organisierter Hallenmastercup mit klasse Teams, wie z.B. die U10 von SV Wehen Wiesbaden (3. Liga)

    Für unsere Jungs/Trainerteam, war es eine besonderes Erlebnis gegen solche Teams zu spielen und wird sehr positiv in Erinnerung bleiben.

    Unsere U10 der Blau Gelben aus Frankfurt bestritt sehr positiv das hochkarätige Turnier und das Trainerteam um Heiko Herrmann, Manni Binz und Giovanni Chiaverini bedankten sich ganz herzlichst bei den folgenden 10 Spielern/in:

    07 Ale, 08 Marvin, 09 Anna (Cap.), 10 Sam, 11 Noah H., 12 Mio (TW), 13 Philipp, 14 Lenny, 17 Kenan, 19 Erijon

     

    In unserer Gruppe A, waren folgende Teams am Start:

    VFB Petterweil , SG Rodheim 1 , SV Wehen Wiesbaden U10 , SV Blau Gelb Frankfurt

    Gruppe B :

    Sportfreunde Seligenstadt , Regionalauswahl Frankfurt U12 Juniorinnen , SG Rodheim 2 , FC Ober Ramstadt

     

    Die Spiele unserer U10 mit Ergenisse/Torschützen:   Spielzeit   1 x 10 Min.

    1. Spiel:   SV Blau-Gelb Frankfurt E2   –  SG Rodheim 1                               0 : 0

    2.Spiel:    SV Wehen Wiesbaden U10  – SV Blau-Gelb Frankfurt E2           1 : 1     Torschütze:   1 Marvin

    3.Spiel:     VFB Petterweil   –     SV Blau-Gelb Frankfurt E2                          2 : 3    Torschützen:  2 Sam , 1 Anna

     

    Unser Team wurde Gruppenerster mit 5 Pkt./ 4:3 Toren,

    1. VFB Petterweil wurde mit 4 Pkt./ 3:3 Toren,
    2. wurde der Gastgeber SG Rodheim 1 auch mit 4 Pkt./1:1 Toren ,
    3. wurde das Team von SV Wehen Wiesbaden U10   2 Pkt./ 1:2 Toren…

    Es waren sehr spannende Gruppenspiele mit tollen Gegnern und nun wartete auf unser U10-Team der BlauGelben die Regionalauswahl Frankfurt der U12-Juniorinnen.

     

    Die Halbfinalspiele konnten beginnen und unser Team, war darauf vorbereitet und versuchte gegen die 2 Jahre älteren Mädchen der U12-Regionalauswahl aus Frankfurt dagegenzuhalten.

    Der Unterschied war einfach zu groß. Die Mädchen waren sehr groß und robust und dennoch wollten wir als Team dagegenhalten.

    Dieses Spiel verloren wir als Team verdient mit 2:0 und einen großen Respekt an das U12-Team der Regionalauwahl Frankfurt. Glückwunsch zum Finaleinzug gegen das Team aus Sportfreunde Selingenstadt.

     

    Unser Team spielte das Mini-Finale gegen das Team aus VFB Petterweil um Platz 3/4..

    In der regulären Spielzeit stand es 0:0. Das 7-Meter-Schießen musste entscheiden.

    Unsere 7-Meter-Schützen mussten nominiert werden:

    1.Schütze der Blau-Gelben   SAM

    2.Schütze der Blau-Gelben   ALE

    3.Schütze der Blau-Gelben   LENNY

    Im Blau Gelb Tor stand unsere Nr. 12 Mio…..

     

    1:0   VFB Petterweil    ,    1:1 Tor durch SAM ,    2:1  VFB Petterweil   ,   2:2   Tor durch ALE

    2:2   Mio (TW.) hält den 7-Meter des VFB Petterweil,  Matchball für das E2 Team der Blau-Gelben…..

    Lenny läuft an….und..und…..und….. verwandelt souverän zum 2:3 Sieg für die Blau-Gelben aus Frankfurt….

    Glückwunsch zu einer toller Mannschaftsleistung und zu einem tollen 3. Platz beim Rodheimer Mainova Hallencup U10/U11….

    Turniersieger wurde die Regionalauswahl Frankfurt U12-Juniorinnen.

     

    Unsere Glückwunsche gehen an alle Teams des 3. Rodheimer Mainova Hallencup und an den Veranstalter….Grande……TOP Organisation…..