• G-Junioren: Turniersieg in Bockenheim

    Am 10.06.2017 nahmen unsere G1-Junioren am Turnier des VfR Bockenheim teil.

    Am 10.06.2017 nahmen unsere G1-Junioren am Turnier des VfR Bockenheim teil.

    Das Turnier war mit starken Teams besetzt:

    Gruppe 1 Gruppe 2
    VfR Bockenheim I Spvgg. Oberrad I
    FC Germ. Ginnheim SV Blau-Gelb
    Spvgg. Neu-Isenburg TUS Makkabi
    Spvgg. Kickers 1916 II SG Rot-Weiss
    Spvgg. Oberrad II Spvgg. Kickers 1916 I

    Die Gruppeneinteilung ergab ein sehr schweres Los für unsere Blau-Gelben, aber wenn man was gewinnen möchte, muss man auch durch eine schwere Gruppe durch.

    Im erste Spiel gegen TUS Makkabi lagen unsere Kleinen mit 0:1 hinten. Mit großem Einsatz kämpften sie sich aber zurück und somit gab es ein 1:1 Unentschieden.

    Auch das zweite Spiel gegen SG Rot-Weiss war hart umkämpft und ging 0:0 aus.

    Nach den ersten beiden Spielen ohne Sieg, trauten einige unseren Blau-Gelben an diesem Nachmittag kaum mehr etwas zu. Um doch die Gruppenphase erfolgreich zu gestalten, musste im dritten Spiel ein Sieg her.

    Doch dies war leichter gesagt als getan, denn mit der Spvgg. Oberrad stand ein schwerer Gegner bevor. Auch dieses dritte Spiel war hart umkämpf. Aber unsere Kleinen spielten sehr stark und so gewannen sie knapp mit 1:0. Das blau-gelbe Herz schlägt wieder!

    Vierte und letzte Gruppenspiel sind gegen die Spvgg. Kickers 1916 I. Beflügelt vom Erfolg gegen die Spvgg. Oberrad konnten wir die Begegnung mit 3:1 für uns entscheiden.

    Die Gruppenphase endete somit wie folgt:

    Pl.

    Mannschaft

    Punkte

    1.

    Spvgg. Oberrad I

    9

    2.

    SV Blau-Gelb

    8

    3.

    TUS Makkabi

    7

    4.

    SG Rot-Weiss

    4

    5.

    Spvgg. Kickers 1916 I

    0

    Die Gruppe 1 konnte der Gastgeber der VfR Bockenheim gewinnen. Somit lautete die Halbfinalbegegnung VfR Bockenheim gegen SV Blau-Gelb.

    Jetzt drehten die Blau-Gelben richtig auf und gewannen das Halbfinale mit 1:0.

    Die andere Halbfinalbegegnung gewann erwartungsgemäß die Spvgg. Oberrad I. Somit kam es im Endspiel zur Neuauflage des Gruppenspiels. Spvgg. Oberrad I gegen SV Blau-Gelb.

    Erneut gab es ein hartes aber faires Spiel. Die Spvgg. Oberrad I drückte dauerhaft auf die Entscheidung, aber die Blau-Gelben kämpften sich und retteten ein 0:0 über die reguläre Spielzeit.

    Es musste also das 7-Meter-Schießen mit jeweils fünf Schützen entscheiden. Dabei spielt auch immer ein großes Stück Glück eine Rolle. Diesmal war das Glück auf der Seite der Blau-Gelben. Mit 4:3 gewannen wir das Endspiel. TURNIERSIEGER!

    In dem spannenden Finale auf Augenhöhe hatten es beide Teams verdient. Daher auch nochmal ein großes Kompliment an die Spvgg. Oberrad I. Ebenso ein großes Dankeschön an den VfR Bockenheim für das tolle Turnier und die Organisation.