• G1-Junioren: G1 mit weißer Weste

    Turniersieg in Lämmerspiel und Sieg gegen Oberrad

    Das 1. Mai-Turnier in Lämmerspiel war bisher unsere beste Leistung in diesem Jahr.

    In den Gruppenspielen bezwangen wir Teutonia Hausen und die SVG Steinheim jeweils mit 2:0, ehe wir im dritten Spiel TuS Makkabi mit 8:0 vom Platz fegten.

    Im Halbfinale erwartete uns Neu-Isenburg denen wir ebenfalls keine Chance ließen und 4:0 gewannen.

    Im Endspiel gab es wieder das Duell mit der TuS Makkabi und auch da hatten wir die Nade vorne und siegten mit 3:0.

    Mit nur 8 Kids, die kämpferisch und spielerisch komplett überzeugten, wurden wir verdient Turniersieger.

    Mit diesem Selbstbewusstsein im Gepäck fuhren wir eine Woche später nach Oberrad zum Prestigeduell. Und auch hier legten wir los die die Feuerwehr und führten nach 15 Minuten schon 3:0. Fünf Minuten Unachtsamkeit vor der Pause brachten uns noch zwei Gegentore ein. Nach dem Wechsel aber ließen unsere Kids fast nichts mehr anbrennen und siegten am Ende verdient mit 7:3.