• E4-Junioren: Saisonabschluss wie er sich gehört

    22. Spieltag: Blau Gelb – FSV Bergen 1910 II 5-1 (1-0)

    Aufstellung: 5 Tom 11 Zane
    1 Nicholas 6 Tom II 13 Luca
    3 Julian 8 Liam (Cap) 14 Fabio
    4 Fabrice 10 Georgia 15 Jannik

    Tore: 1-0 Jannik 24.min, 2-0 Jannik 30.min, 3-0 Zane 33.min, 4-0 Georgia 38.min, 4-1 Bergen 44.min, 5-1 Tom II 49.min

    Nach dem Sensationserfolg in Rödelheim hatte unsere E4 jetzt die Chance, die Saison mit Platz 5 und einer ausgeglichenen Matchbilanz abzuschließen. Doch wie so oft tat sich unsere Mannschaft gegen einen vermeintlich leichten Gegner schwer. Man war zwar überlegen, aber insgesamt wirkte man etwas unkonzentriert. Die größte Chance hatte in der 15. Minute Fabrice, doch seinen Flachschuss parierte der Gästetorwart souverän. Als man schon auf die Halbzeit wartete, wurde es Jannik dann doch zu bunt. Er bekam an der Strafraumgrenze den Ball und zog gekonnt ab. Der Schuss flog im perfekten Bogen unhaltbar über den Torwart hinweg zur verdienten Führung für Blau-Gelb. Ein schöner Treffer.

    In der zweiten Halbzeit ging dann unsere E4 konzentrierter ans Werk, und wieder traf Jannik. Fast wie in einer Kopie des ersten Tores zog er ab, nicht übermäßig hart, aber sehr platziert, und erneut hatte der Keeper keine Chance. Das war die Vorentscheidung, jetzt war Blau-Gelb auf der Spur zum fünften Tabellenplatz. Drei Minuten später leitete erneut Jannik mit einem feinen Pass auf Zane den Angriff ein, Zane ließ sich die Chance nicht entgehen und erhöhte auf 3-0. Georgia schaltete dann in einem Gewühl vor dem Tor am schnellsten und erzielte das vierte Tor. Unsere Mannschaft hatte noch weitere Möglichkeiten, umso überraschender kam aus einem Konter heraus plötzlich der Ehrentreffer der Gäste. Doch kurz vor Schluss stellte Tom II mit einem sehenswerten Distanzschuss rechts oben ins Eck den alten Abstand wieder her.

    Fazit: Am Ende doch noch ein standesgemäßer Sieg für unsere E4, die durch eine Serie von drei Siegen in Folge am Ende die Saison mit 29 Punkten, 9 Siegen, 2 Remis und 9 Niederlagen, Platz 5 und 55:34 Toren abschließt.