• Senioren: Saisonbericht 2015/16

    Die erste Saison für die 1. Mannschaft unter der neuen sportlichen Leitung:

    Unter Trainer Sven Janssen, Co-Trainer Marijo Papic und dem Sportlichen Leiter Steve Nasse ist die erste Saison erfolgreich zu ende gegangen.

    Die Mannschaft konnte das 1. Jahr mit einem guten 7. Platz und 44 Punkten in der Kreisliga A Nordwest abschließen. Man stellt mit 95 geschossenen Toren die 4. beste Offensive der Liga und in der Heimtabelle die 5. stärkste Heimmannschaft.

    Zum Saisonauftakt wurde die Mannschaft komplett neu aufgebaut und musste sich erst einmal neu kennenlernen.

    Das erste Saisonspiel gegen den KSV Tempo ging unnötig mit 3:2 verloren und auch die darauf folgenden Partien gegen den diesjährigen Meister und Vizemeister gingen verloren. Erst am 4. Spieltag wurde der erste Dreier beim Auswärtsspiel in Heddernheim mit 3:2 verbucht.

    Bis zur Winterpause konnte das Team 22 Punkte Sammeln und belegte einen guten 8. Tabellenplatz.

    Zum Rückrundenstart wurde, wie in der Hinrunde, das erste Spiel verloren. Doch man merkte der Mannschaft an, dass Sie sich langsam aber sicher fand. Im laufe der Rückrunde konnte das Team weiter fleißig Punkte sammeln und so das ausgegebene Ziel eines einstelligen Tabellenplatzes fest anvisieren.

    Die letzten 4 Spiele wurde allesamt gewonnen. Damit verbuchten wir wichtige 12 Punkte und ein Torverhältnis von 25:4 Toren.

    Das Fazit:

    Wir sind sehr zufrieden mit der 1. Saison bei Blau-Gelb und freuen uns die Aufgabe und das Projekt Blau-Gelb weiterführen zu dürfen. Stolz sind wir auch auf die Einsätze der A-Jugendlichen die sich nahtlos eingefügt haben und ein riesen Anteil an der erfolgreichen Saison hatten.

    Schön ist es auch das wir mit Giulio Federico den 4. besten Torjäger (32 Treffer) der Liga in unseren Reihen hatten.

    Wir bedanken uns ganz herzlich bei dem gesamten Verein für das Vertrauen und freuen uns auf die Saison 2016/17.

     

    Sven Janssen und Marijo Papic